Unsere Dienstleistungen für Sie:

  • Hochzeitslisten
  • Geburtstags- und Geschenklisten
    zu allen Anlässen
  • Geschenkgutscheine
  • Bestell- und Lieferservice
  • Versand weltweit
  • Verpacken von Geschenken zu jedem Anlass
  • Besondere Veranstaltungen für Stammkunden
  • Beratung auch außerhalb der Geschäftszeiten
  • Persönliche Wunschtermine
Sie befinden sich hier:Home>Wir über uns

Zur Geschichte des Porzellanhaus STAUSS

"Die Tischkultur und das Ambiente sind immer auch Spiegel der Gesellschaft und deren Lebensfreude"

Dieser Erkenntnis fühlten sich der Kaufmann Rolf und seine Frau Inge-Lore Stauss verpflichtet. Sie entschieden darum im Jahr 1947 ihre Kräfte zu bündeln und suchten nach einem geeigneten Firmensitz. In einem vom II. Weltkrieg heftig zerstörtem Böblingen war die Auswahl sehr eingeschränkt. Man mietete kurz entschlossen die Räume des völlig zerstörten Gebäudeteiles der Kaserne in der Ensinger Strasse 2, baute sie aus und gründete dort 1948 das Einzelhandelsgeschäft:  " Das Haus der Geschenke "

Die harten entbehrungsreichen Jahre des Aufbaus zeigten ihre Früchte. Die neuen modernen Formen und die Kultur der 50 er Jahre fanden zunächst mehr Anklang bei den amerikanischen Armeeangehörigen als bei den Böblingern. Doch der unverwechselbare persönliche Stil des Hauses wurde zunehmend erfolgreicher bei der sich wandelnden Bevölkerung im Kreis Böblingen.

Der Umzug des Familienunternehmens in das eigene neue Geschäftshaus folgte 1958 am Tor zum Gewerbegebiet „Hulb“ einer für den Einzelhandel absolut untypischen Geschäftslage.

Die starke Verbindung mit dem Hersteller Rosenthal führte im Oktober 1963 zur Eröffnung der ersten Rosenthal Studio-Abteilung.                                             

Statt eines  Standortwechsels in das neu entstehende Kaufzentrum Böblingen entschied man sich  für die Verdopplung der eigenen Geschäftsräume am gleichen Standort. So wurden 1969 mit einem Anbau die modernen großzügig gestalteten Geschäftsräume eröffnet.


Sieben Jahre später konnte der Sohn Claus-Dieter Stauss in der Firma neue Akzente setzen. Mit Event -Marketing, wie Vernissagen und Produktseminaren konnten nun weitaus mehr Menschen erreicht werden, die man als Stammkunden gewinnen konnte.
                                  

Design und Qualität zum besten Preis

Nach dem viel zu frühen Tod von Rolf Stauss im Jahr 1980 wird die Firma von den Betriebswirten Claus-Dieter und Ingrid Stauss, seiner Frau, weitergeführt. Sie haben das Fachgeschäft stabilisiert und neue Inhalte geschaffen, die den Anforderungen einer informierten Kundschaft entsprechen. Die Bündelung des Angebotes, die strenge Auswahl und der hohe Anspruch an die Qualität der Produkte zu den besten Preisen bestimmen das Sortiment. Auf über 250 qm wird traditionelle als auch zeitgenössische Tischkultur und Ambiente angeboten. Funktionale, gut gestaltete Produkte von führenden internationalen Herstellern bilden ein leistungsstarkes Sortiment für Küche und gemütliches Wohnen. Als Fachgeschäft ist es dem Porzellanhaus Stauss stets gelungen Akzente zu setzen. Veranstaltungen mit Philipp Rosenthal, dem Sternekoch Heinz Winkler und dem berühmten Designer Björn Wiinblad waren nur einige der beeindruckenden Begegnungen.

Kundenbindung und fachkundige Beratung!

Schon früh wurde erkannt, dass zur eigenen Kundenbindung auch die Akzeptanz des umliegenden Standortes, ja die Attraktivität der ganzen Stadt beiträgt. Deshalb sind die Familienmitglieder engagiert, wenn es um Fragen der Standortentwicklung und des Stadtmarketing in Böblingen geht. Ehrenamtlich engagiert sich Claus-Dieter Stauss seit vielen Jahrzehnten als Kirchengemeinderat in der ev.  Paul- Gerhardt- Gemeinde und Ingrid Stauss seit 1999 als Stadträtin der Freien Wähler Böblingen.
Seit Beginn der Bebauung des Ortsteils Flugfeld liegt das Geschäft nun zwischen dem Gewerbepark „Hulb“ und dem „Flugfeld“. Hier ist neu „Rund ums Einrichten“ ein Cluster entstanden , dass zur Attraktivität der Stadt beiträgt. Das Porzellanhaus Stauss ist aus allen Richtungen gut erreichbar und verfügt über ausreichende Parkplätze direkt vor dem Haus.